Bild 1 - 10 (von 110)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der fast noch fabrikneue Pilatus PC-24 LX-PCC der Jetfly Aviation ist in Avignon gestartet und wurde in Bern-Belpmoos erwartet, musste aber wegen Nebels auf den EuroAirport ausweichen.

Jetfly Aviation unterhält in Europa zurzeit mit vier Maschinen die grösste Flotte von neuen Pilatus PC-24. Die LX-PCC wird gleich auf der Piste 15 am EuroAirport landen.

Aus Bern-Belpmoos ankommend. landet erstmals der neue und bisher einzige Pilatus PC-24 der Schweizwer Luftwaffe am EuroAirport. Er wird anschliessend nach Lugano-Agno fliegen.

Die Pilatus PC-24 T-786 der Schweizer Luftwaffe startet am EuroAiport zu einem Verbindungsflug in die Südschweiz, nach dem Flughafen Lugano-Agno.

Die Pilatus PC-7 der Schweizer Luftwaffe und insbesondere die Kunstflug-Staffel PC-7 Team sind nur selten in unserer Region zu sehen.

Auf dem Rückweg von der Sunderland Air Show nach Dübendorf überfliegt das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe den EuroAirport in einer Neuner-Formation.

Das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe mit seinen neun rotweissen Pilatus PC-7 fasziniert das Publikum immer wieder, an Shows und Anlässen im In- und Ausland.

Die drei letzten Nachzüglern folgen über dem EuroAirport den anderen sechs Maschinen in Richtung Düberdorf.

Der Pilatus PC-12 HB-FPC der Moliair fliegt heute von und nach Palma de Mallorca. Bereits von einigen Tagen war er, aus Altenrhein kommend, am EuroAirport zu sehen.

Die in Lausanne-Blécherette beheimate Fly7 Executive Aviation vermarktet auch den Pilatus PC-12 OH-JRJ ihres finnischen Partners Hendell Aviation.

Bild 1 - 10 (von 110)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »