Bild 1 - 10 (von 340)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Kurzfristig hat YanAir ihre Boeing 737-400 im Einsatz für Orange2fly gegen ihren einzigen Airbus A321 eingewechselt, vermutlich um eine Wartung zu überbrücken.

Eher überraschend trägt der Airbus A321 TC-JRS der Turkish Airlines seit ein paar Wochen die Farben der Star Alliance.

Noch im Frühjahr 2019 wird der einzige Airbus A321 der Germania Flug, die HB-JOI, die Flotte verlassen und durch einen weiteren Airbus A319 ersetzt.

Nicht nur der vielen Passagiere wegen, sondern auch weil das Frachtaufkommen derzeit hoch ist, setzt British Airways zwischen dem EuroAirport und London-Heathrow wiederholt Airbus A321 ein.

Der Airbus A321 HB-JOI wird demnächst retourniert. Die Flotte von Germania Flug soll nach aktueller Planun gauf vier Airbus A319 standardisiert werden.

Germania Flug ist am EuroAirport bisher nur im ethnischen Verkehr von und nach Pristina, sowie unregelmässig auch auf Sportchartern aktiv.

Nicht nur ein Airbus A320 ist bei Wizz Air mit einer pinken Nase unterwegs, sondern auch der A321 HA-LXH. Ob dies gewollt oder Zufall ist, bleibt vorläufig ein Geheimnis der Airline.

Mit der Sonderbemalung «Turkey - Discover the Potential» macht der Airbus A321 TC-JRG seit Dezember 2015 Werbung für potentielle Kunden, die in der Türkei investieren möchten.

Turkish Airlines betreibt mehrere Airbus A321 in Sonderbemalungen, so auch die TC-JRG, die das Thema «Turkey - Discover the Potential» aufgreift.

Endlich hat es geklappt, der Airbus A321 TC-JRG der Turkish Airlines mit der Sonderbemalung «Turkey - Discover the Potential» ist erstmals am EuroAirport zu sehen.

Bild 1 - 10 (von 340)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »