Bild 1 - 10 (von 286)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der vorweihnachtliche Ferienverkehr macht es Iberia möglich, auf dem Flug von und nach Madrid den Airbus A321 EC-JDR einzusetzen.

Der Airbus A321 UR-WRI bringt die Fussballer des FK Dynamo Kiew zu einem weiteren Spiel gegen die Berner Young Boys zum EuroAirport, einmal mehr zu Leidwesen der Spotters auf dem Belpmoos in Bern.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr tritt der FK Dymano Kiew in Bern zu einem Spiel gegen den BSC Young Boys an, diesmal im Rahmen der Europa League.

Der FK Dynamo Kiev ist mit dem Airbus A321 UR-WRI der Windrose Airlines am EuroAirport eingetroffen. Nur wenig später positioniert die farbenprächtige Maschine leer in die ukrainische Hauptstadt zurück.

Mit dem heutigen Flug der Belair Airlines ab dem EuroAirport nach geht eine weitere Aera zu Ende. Auf dem Flug nach Palma de Mallorca wird der Airbus A321 HB-JOV eingesetzt.

Abschied von Belair Airlines! Die Feuerwehr des EuroAirport salutiert dem letzten Flug der Belair Airlines ab dem EuroAirport zum Abschied.

Eine besondere Ehre steht heute Capt Robin Gudohr zu. Er beendet heute seinen letzten Dienst als Belair Kommandant, im Cockpit des A321 HB-JOV.

Nach der Insolvenz von Air Berlin haben die Airbus A321 der Niki Luftfahrt zusätzliche Sticker mit der Aufschrift «Mit Niki in den Urlaub» erhalten.

Anstelle von Air Berlin fliegt man im Sommer 2017 auch ab dem EuroAirport «Mit NIKI in den Urlaub». Der Airbus A321 OE-LCI ist soeben aus Heraklion eingetroffen und trägt weiterhin die Farben der Air Berlin.

Wie Belair Airlines grenzt sich auch Niki Luftfahrt mit Klebern von Air Berlin ab, hier am Airbus A321 OE-LCI. Noch ahnt man nicht, dass auch Niki Luftfahrt in den Strudel der Air Berlin-Pleite hinein gerissen wird.

Bild 1 - 10 (von 286)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »