Bild 1 - 10 (von 295)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf der neuen Verbindung von und nach Budapest setzt Wizz Air - erstmals in Konkurrenz zu easyJet - aktuell ausschliesslich die grösseren Airbus A321 ein.

Almasria Universal Airlines verfügt über einen einzigen Airbus A321, der auch auf ihren Flügen zwischen Hurghada und dem EuroAirport eingesetzt wird.

Nicht nur nach Bukarest und Sofia, sondern auch auf den neuen Flügen nach Budapest setzt Wizz Air im Sommer 2018 fast nur Airbus A321 ein, hier die HA-LXB.

Während der verschiedenen Feiertagsperioden im Frühjahr 2018 setzt Turkish Airlines wieder vermehrt grössere Airbus A321 ein, am heutigen Samstag die TC-JTE.

Auch am Wochenende nach Ostern ist zwischen Madrid und dem EuroAirport viel Betrieb. Iberia setzt ausnahmsweise sogar einen grösseren Airbus A321 ein.

Recht selten kommen die grösseren Airbus A321, hier die G-EUXI, auf den Flügen von British Airways ab London-Heathrow nach dem EuroAirport zum Einsatz.

Germania setzt vier Airbus A321 ein, bei hohen Passagierzahlen auf der intensiv beflogenen Strecke nach Pristina auch ab dem EuroAirport.

Zum Ferienende ist auch Small Plant Airlines Polska wieder aktiv mit Flügen aus dem Kosovo, heute mit der SP-HOZ, einem Airbus A321.

Der vorweihnachtliche Ferienverkehr macht es Iberia möglich, auf dem Flug von und nach Madrid den Airbus A321 EC-JDR einzusetzen.

Der Airbus A321 UR-WRI bringt die Fussballer des FK Dynamo Kiew zu einem weiteren Spiel gegen die Berner Young Boys zum EuroAirport, einmal mehr zu Leidwesen der Spotters auf dem Belpmoos in Bern.

Bild 1 - 10 (von 295)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »