Bild 1001 - 1010 (von 1070)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Hellas Jet hat diese Saison zwei ihrer eigene A320 vermietet und eine weitere bei einem Hangarbrand in Brüssel verloren. Als Ersatz setzt sie diese Maschine der Star XL German Airlines sowie eine weitere von LAT Charter ein.

Nach dem Intermezzo mit Point Afrique trägt der einzige Airbus A320 der Airline wieder die eigenen Farben.

Auf den Charterflügen nach Burgas und Varna setzt Air VIA jetzt anstelle der Tupolev Tu-154M drei werksneue Airbusse ein.

Auf dem Linienflug von/nach Istanbul zeigt Turkish Airlines erstmals die Airbus A320 in 'Retro'-Bemalung.

Turkish Airlines - Türk Hava Yollari (Turkish Airlines)

Airbus A320-214

TC-JLC

(ES-SAL)

c/n: 566

Rolf Keller 22.7.2006

HellasJet konnte konnte eine weitere Maschine von Lat Charter zumieteten, deren Grundbemalung und lettisches Kennzeichen sie noch immer trägt.

YL-BCB

c/n: 726

Joel Vogt 15.7.2006

IWD2211 aus Palma in einem ungewöhnlichen Landeanflug, bedingt durch die Pistenverkürzung während der Erneuerung des Pistenbelages.

Seit mehreren Jahren verkehrt Lotus Air vom EuroAirport nach mehreren Destinationen in Aegypten.

Im Auftrag ihrer früheren Chartertochter Eurocypria ist ein Airbus A320 von Cyprus Airways von und nach Heraklion unterwegs.

Die ehemalige Swissair HB-IJF ist bei Turkish Airlines im Einsatz und zeigt sich hier in der revidierten Bemalung.

Iberworld, Teil der spanischen Iberostar-Gruppe, führt viele Flüge im Auftrag des französischen Tour Operators Voyages Starter durch.

Bild 1001 - 1010 (von 1070)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »