Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wie alle Boeing 737-300 von Air Serbia fliegt auch die YU-AND in den Farben der Charter-Tochtergesellschaft Aviolet, hier auf einer Rotation von und nach Ohrid.

YU-AND

c/n: 23329

s/n: 1134

Christian Brechbühl 12.8.2017

Ein Sticker auf dem Rumpf der Boeing 737-300 YU-AND der Aviolet weist auf das 90jährige Bestehen der Air Serbia hin, welche allerdings während Jahren auch als Aviolet und später JAT Jugoslovenski Aerotransport geflogen ist.

YU-AND

c/n: 23329

s/n: 1134

Christian Brechbühl 12.8.2017

Aviolet ist mit Flügen von und nach Ohrid meistens zu Beginn und zum Ende von Schulferien am EuroAirport zu sehen, hier mit der Boeing 737-300 YU-AND zum Sommer­ferienende 2017.

YU-AND

c/n: 23329

s/n: 1134

Paul Bannwarth 12.8.2017

Aviolet, die Charter-Tochtergesellschaft der Air Serbia, ist im Sommer 2017 mit Flügen nach Ohrid in Mazedonien so aktiv wie bisher noch nie. Eingesetzt werden die bekannten Boeing 737-300.

YU-ANK

c/n: 23715

s/n: 1310

Joel Vogt 5.8.2017

Wie schon in der Vorwoche, führt die serbische Aviolet einen Ferienende-Charter aus Ohrid nach dem EuroAirport durch, diesmal mit der Boeing 737-300 YU-ANK.

YU-ANK

c/n: 23715

s/n: 1310

Paul Bannwarth 5.8.2017

Auf dem heutigen Rückflug aus Ohrid setzt Aviolet die Boeing 737-300 YU-ANI ein, welche zuvor während vieler Jahre bei JAT Airways im Einsatz stand.

YU-ANI

(Z3-AAA)

c/n: 23416

s/n: 1175

Laurent Greder 3.1.2016

Die Ende August 2015 geäusserten Befürchtungen sind zum Glück nicht eingetreten: Aviolet betreibt die während vieler Jahre bei JAT Airways eingesetzten Boeing 737-300 weiterhin, so heute die YU-ANJ auf einem Flug nach Ohrid.

YU-ANJ

c/n: 23714

s/n: 1305

Peter Weber 19.12.2015

Zum ersten Mal kommt auf einem Charterflug aus Ohrid eine Boeing 737-300 Air Serbia-Tochtergesellschaft Aviolet zum Einsatz.

YU-ANI

(Z3-AAA)

c/n: 23416

s/n: 1175

Gilles Perrin 8.8.2015

Die Boeing 737-300 der Aviolet werden möglicherweise nie mehr am EuroAirport landen. Es wird erwogen, sie bereits zum Ende der Sommersaison 2015 ausser Dienst zu stellen.

YU-ANI

(Z3-AAA)

c/n: 23416

s/n: 1175

Yann Parmentier 8.8.2015

Da Aviolet über kein eigenes AOC (Aircraft Operator Certificate) verfügt, werden alle Flüge mit einer Flugnummer der Muttergesellschaft Air Serbia, der früheren Jat Airways durchgeführt.

YU-ANI

(Z3-AAA)

c/n: 23416

s/n: 1175

Yann Parmentier 8.8.2015
Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »