Bild 1 - 10 (von 77)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Ein- bis zweimal monatlich ist die private Piper PA-46 Malibu Mirage D-EENA am EuroAirport zu sehen, hier auf einer Rotation von und nach Ingolstadt.

Im Anflug auf den EuroAirport ist der rund dreissig Jahre alte Piper PA-28 Archer HB-PPX der Kreutzer Aviation Service. Auf einem Schulungs­flug kommt von seinem Heimatflugplatz Altenrhein.

Kreutzer Aviation Services GmbH (General Aviation)

Piper PA-28R-181 Archer II

HB-PPX

c/n: 28-90176

Christian Brechbühl 8.3.2022

Der Piper PA-28 Archer II HB-PHU der Kreutzer Aviation Service GmbH ist von seiner Basis in Altenrhein via den EuroAirport nach Lausanne unterwegs.

Kreutzer Aviation Services GmbH (General Aviation)

Piper PA-28R-181 Archer II

HB-PHU

c/n: 28-8490070

Laurent Greder 1.3.2022

Die Piper PA-28R Turbo Arrow III F-GJGH ist in privatem Besitz und trifft aus Lourdes am EuroAirport ein. Einen Tag später wird sie zum Rückflug nach dem Wallfahrtsort starten.

Aus Annemasse trifft der schon mehr als 35 Jahre alte Piper PA-28 Arrow HB-PBF ein. Er wird den EuroAirport erst am 25. Januar 2022 in Richtung Mâcon verlassen.

Auf dem Weg von Pontoise nach Genf führt die private Piper PA-46 Malibu Mirage eine Transitlandung am EuroAirport aus.

Die private Piper PA-46 Malibu OK-ALF ist aus Bratislava kommend am EuroAirport eingetroffen. Sie wird den Flughafen drei Tage später in Richung Klagenfurt verlassen.

Auch diese eher seltene Maschine hat ihre Basis am EuroAirport. Die 1989 gebaute Piper Malibu Mirage HB-POP gehört dem Malibu Club Basel mit Sitz in Oberwil (BL).

Der Piper PA-46 Malibu HB-POP des Basler Malibu Club ist zu einem kurzen Flug ab dem EuroAirport nach Colmar-Houssen unterwegs.

Die Piper PA-46-500 Malibu N86MH fliegt an diesem Tag von Wangen-Lachen via EuroAirport nach Colmar-Houssen und zurück.

Bild 1 - 10 (von 77)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »