Bild 11 - 20 (von 129)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Auftrag der HOP! von und nach Paris-Orly ist erstmals die Embraer 190 D-AJHW der German Airways am EuroAirport zu sehen.

D-AJHW

c/n: 19000061

Paul Bannwarth 10.1.2020

Der bis vor wenigen Tagen mit WDL Aviation beschriftete Embraer 190 D-AJHW hat die Farben der neuen Marke German Airways erhalten, dies allerdings auch nur für kurze Zeit.

D-AJHW

c/n: 19000061

Paul Bannwarth 10.1.2020

HOP! fliegt im Auftrag der Air France mehrmals täglich zwischen Paris-Charles de Gaulle und dem EuroAirport, je nach Aufkommen mit Embraer 170 oder den grösseren Embraer 190.

Erst seit wenigen Tagen ist der werksneue Embraer 190 F-HBLN der HOP! im Einsatz, heute zwischen Paris-Charles de Gaulle und dem EuroAirport.

Auch die Embraer 190 der KLM cityhopper tragen den Sticker zum hundertsten Jubiläum der KLM Royal Dutch Airlines. In Startkonfiguration ist die PH-EZV auf dem Weg zur Piste.

HOP! stellt weitere Embraer 190 in Dienst, die allerdings wie früher schon in den Farben der Air France bemalt werden. Auf HOP - nun ohne Ausrufzeichen geschrieben - weist nur noch ein unscheinbarer Sticker hin.

F-HBLL

c/n: 19000767

Laurent Greder 12.8.2019

HOP! setzt ihre Embraer 190 im Sommer 2019 auf der Strecke zwischen Paris-Charles de Gaulle und dem EuroAirport ein. Die F-HBLC steht seit 2007 im Dienst.

FCB on Tour! Im Herbst 2019 fliegt Helvetic Airways im Rahmen der Champions und Europe League den FC Basel 1893 mehrmals zu den Auswärtsspielen, hier nach Eindhoven.

Selten setzt TAP Air Portugal Embraer 190 ihrer Tochtergesellschaft TAP Express zwischen Lissabon und dem EuroAirport ein. Die CS-TPW fliegt ausnahmsweisse anstelle einer grösserem Embraer 195.

Zwischen Paris-Charles de Gaulle und dem EuroAirport setzt HOP! im Sommer 2019 wieder meistens Embraer 190 ein.

Bild 11 - 20 (von 129)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »