Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Eagle Airways fliegt mit ihren Vickers Viking im schönen Sommer 1960 praktisch jeden Tag nach Basel-Mulhouse.

Statt einer Vickers Viking setzt Eagle Airways wegen grossen Passagier-Aufkommens eine DC-6 ein.

G-APSA

c/n: 45497

s/n: 995

Peter Frei  1960-04

Mit ihrem roten Dach ist diese Viking der Star auf jedem Flughafen.

G-AJCD

c/n: 255

Peter Frei  1960

Runway 26 in use! Von der Flughafenstrasse aus in Richtung Basel aufgenommen landet eine Eagle Aviation Viking aus Blackbushe.

Eagle Airways mit ihren vielen Vickers Viking ist im Sommer 1957 auf Charterflügen aus Grossbritannien oft mehrmals täglich in Basel-Mulhouse zu sehen.

Diese Viking trägt noch das Bemalungsschema und den Namen «Sir Robert Calder» der Vorbesitzerin BEA British European Airways.

G-AMGG

c/n: 290

Peter Frei  1957

Eagle Aviation ist mehrmals täglich mit ihren zahlreichen Vickers Viking von und nach Blackbushe unterwegs.

G-AMGG

c/n: 290

Peter Frei  1957

Eagle Airways ist im Sommer 1956 wohl diejenige britische Chartergesellschaft mit den meisten Landungen in Basel-Mulhouse, hauptsächlich mit ihren Vickers Viking.

Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »