Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem Charterflug der Sobelair von und nach Brüssel setzt Sabena eine ihrer ältesten Boeing 707-320 ein.

OO-SJC

c/n: 17625

s/n: 99

Urs Geyer 13.7.1977

Der frühe Sabena-Jet hat Schulkinder für ein Ferienlager in der Schweiz gebracht und fliegt nun leer wieder nach Brüssel zurück

OO-SJC

c/n: 17625

s/n: 99

Urs Geyer 13.7.1977

Im Autrag der Sabena betreibt Publi-Air diesen De Havilland-Canada DHC-6 Twin Otter fast ausschliesslich im Inland, doch ist er nun für einmal auch in Basel-Mulhouse zu sehen.

Sabena setzt auf ihrem Abendflug ab Zürich über Basel-Mulhouse nach Brüssel freitags oft ihre Boeing 727-100C ein, in einer Combi-Version mit Fracht im vorderen und Passagieren im hinteren Teil der Maschine.

OO-STD

(CB-02)

c/n: 19403

s/n: 435

Nicky Scherrer 12.7.1974

Sabena bedient die Linie von Brüssel nach Zürich und Basel am Freitag neu mit einer Boeing 727-100C als «Kombi», also mit einer Unterteilung der Kabine für Passagiere und Fracht.

OO-STB

c/n: 19402

s/n: 415

Christoph Hartmann 11.6.1973

Im Winterhalbjahr 1972/73 setzt Sabena ihre Boeing 727-100C von Montag bis Donnerstag auf dem Linienflug SN 787 von Brüssel via Basel-Mulhouse nach Zürich ein.

OO-STD

(CB-02)

c/n: 19403

s/n: 435

Christoph Hartmann 5.1.1973

Der Sabena-Linienflug von Brüssel nach Zürich, heute mit der Sud Aviation Caravelle VIN OO-SRE, musste wegen starken Nebels in Zürich nach Basel-Mulhouse umgeleitet werden.

Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »