Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach vier Tagen Parken am EuroAirport startet die Tupolev TU-204-300A zum Rückflug via Zürich nach Moskau-Bykovo.

RA-64010

c/n: 1450743164010

s/n: 10

Laurent Greder 27.1.2018

Nachtruhe am EuroAirport, mit der sehr seltenen Tupolev Tu-204-300A RA-64010 der Business Aero, die wegen Platzmangels in Zürich hier parkt.

RA-64010

c/n: 1450743164010

s/n: 10

Ralph Kunadt 25.1.2018

Die im Zusammenhang mit den WEF 2018 am EuroAiport geparkte Tupolev TU-204-300A der Business Aero ist für den trinationalen Flughafen eine Premiere.

RA-64010

c/n: 1450743164010

s/n: 10

Ralph Kunadt 25.1.2018

Die beiden Triebwerke der RA-64010 sind mit Planen abgedeckt, die wie bei den meisten russischen Flugzeugen die Registration des Flugzeuges tragen.

RA-64010

c/n: 1450743164010

s/n: 10

Ralph Kunadt 23.1.2018

Bei Business Jets eher ungewöhnlich, findet man beim genaueren Hinsehen auf derTupolev Tu-204-300 RA-64010 der Business Aero (Biznes Aero) kleine Titel in kyrillischer Schrift.

RA-64010

c/n: 1450743164010

s/n: 10

Ralph Kunadt 23.1.2018

Die Tupolev Tu-204-300 RA-64010 der Business Aero ist selbst in Russland ein Exote. Heute ist sie zum ersten Mal am EuroAirport zu sehen, weil während des WEF in Zürich kein Standplatz erhältlich ist.

Aus Zürich kommend landet ein Stargast unter den diesjähigen Besuchern des WEF von Davos, die Tupolev Tu-204-300A RA-64010 der Business Aero.

Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »