Bild 28 - 37 (von 37)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die gelben Piper der Flugschule Basel gehören am EuroAirport seit vielen Jahren zum alltäglichen Bild, so auch diese «Turbo Arrow III».

Das schöne Winterwetter lockt viele Hobbypiloten in die Luft, und so sind heute fast alle Flugzeuge der Flugschule Basel unterwegs.

Gegen heftige Seitenwind-Böen kämpft sich die Piper Seneca der Flugschule Basel zurück auf die Piste 15.

Die bereits 22 Jahre alte Piper Archer II der Flugschule Basel dient primär zur Pilotenschulung, kann aber auch für Rundflüge und andere Einsätze angemietet werden.

Schon seit einigen Jahren steht diese Piper PA-28 Cadet das ganze Jahr über für die Flugschule Basel im Einsatz.

In der grossen Flotte der Flugschule Basel sind die Typen von Piper seit jeher stark vertreten, von der PA J3C bis hin zur Seneca II.

«Turning into a very short final for Runway 15» ist wohl das einzige, was zu diesem Bild passt!

Schon in den 1970er Jahren konnte dieser schöne Oldtimer am Flughafen, zusammen mit seiner Schwestermaschine HB-OXI, fast täglich im Flug beobachtet werden.

Die Flugschulung erfolgt auch am Flugplatz Basel-Mulhouse mehrheitlich auf Maschinen des Typs Piper J3C/L-4 Cub, welche aus Beständen der amerikanischen Streitkräfte stammen.

Die Piper J3C/L-4 Cub gehört der Flugschule Basel und ist eine von mehreren Maschinen dieses Typs, welche ab dem Flugplatz Basel-Mulhouse für die Pilotenschulung eingesetzt werden.

Bild 28 - 37 (von 37)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »