Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nachdem TAP Portugal die Portugalia Ende 2007 vollständig übernommen hat, führt Portugalia nun alle Flüge mit Flugnummern der nationalen Airline durch.

Erstmals seit einigen Jahren hat TAP Portugal während den Festtagen zusätzliche Flüge ab dem EuroAirport nach Porto und Lissabon aufgelegt.

Wie stets an Wochentagen ausser samstags, trifft einer der «Jungle Jets» von PGA Portugalia Airlines zur Mitte des Nachmittag aus Lissabon am EuroAirport ein.

Sechsmal wöchentlich bietet PGA Portugalia Airlines mit ihren Embraer 145 einen Flug ab dem EuroAirport nach Lissabon und teilweise auch Porto an.

Die Saab 2000 ersetzt eine Embraer 145 von Portugalia während eines grösseren Checks.

CS-TLN

(HB-IYI, EI-CPW)

c/n: 2000-016

Joel Vogt 30.3.2005

Portugalia fliegt sechsmals pro Woche ab Porto und Lissabon nach dem EuroAirport, dies in Zusammenarbeit mit TAP Air Portugal.

In der Sommersaison wird samstags jeweils die grössere Fokker 100 nach Porto eingesetzt.

Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »