Bild 1 - 10 (von 19)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Zum letzten Mal führt Invicta Airways ab Basel-Mulhouse einen Passagierflug mit einer DC-4 durch, als letzte Rotation einer Charterkette von und nach Manston.

Obwohl Invicta auch andere DC-4 einsetzt, sieht man auf den fast täglichen Flügen ab Manston nach Basel-Mulhouse mehrheitlich die G-ASPM und G-ASPN.

...und schon wieder ist eine DC-4 der Invicta aus Manston angekommen.

Regelmässig, jedoch wesentlich seltener als bisher die DC-4, setzt Invicta Airways ihre beiden Vickers «Viscount» auf Charterflügen nach Basel-Mulhouse ein.

Täglich sind die 'Pferdchen' aus Manston in Basel-Mulhouse zu sehen.

Fast täglich wiederholt sich diese Szene im Sommer 1966 in Basel-Mulhouse: Invicta trifft mit weiteren Touristen aus Manston ein.

Invicta Airways hat von British Eagle International Airlines zwei Vickers Viscount 700 übernommen und setzt sie regelmässig auch zwischen Basel-Mulhouse und Manston ein.

Mehrmals pro Woche fliegt Invicta Airways mit ihren DC-4 britische Touristen ab Manston nach Basel-Mulhouse. Heute ist wieder einmal die G-ASEN im Einsatz.

Invicta bietet als eine der letzten britischen Airlines noch regelmässige Charterflüge mit Vickers Viking an. Auch heute ist die Vickers Viking 1 G-AHOY wieder in Basel-Mulhouse zu sehen.

Die britische Invicta Airways führt als eine der letzten Airlines noch regelmässige Charterflüge mit Vickers Viking durch, im Sommer 1967 ab Manston nach Basel-Mulhouse.

Bild 1 - 10 (von 19)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »