Bild 1 - 10 (von 40)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

CityJet betreibt weiterhin einige Avro RJ85 für Air France und HOP!. Auch die EI-RJY ist nun in der neuen CityJet-Bemalung unterwegs.

EI-RJY

c/n: E2307

Laurent Greder 9.12.2017

Nach der Landung aus Paris-Charles de Gaulle rollt die Avro RJ85 EI-RJZ der CityJet zu ihrem Standplatz vor dem Passagier­terminal am EuroAirport.

EI-RJZ

c/n: E2326

Laurent Greder 2.12.2017

Die Avro RJ85 EI-RJD trägt leider nur die Titel von CityJet und keine eigentliche Bemalung. Sie wird hier im Auftrag von Air France und HOP! zwischen Paris-Charles de Gaulle und dem EuroAirport eingesetzt.

EI-RJD

c/n: E2334

Laurent Greder 25.11.2017

Im Winterflugplan 2017/18 setzen Air France und HOP! die Avro RJ85 der irischen CityJet nur am Samstag zwischen dem EuroAirport und Paris-Charles de Gaulle ein.

EI-RJO

c/n: E2352

Laurent Greder 18.11.2017

Der einzige Avro RJ85, der in der Flotte der Brussels Airlines verblieben ist, kommt heute auf dem Linienkurs von und nach Brüssel zum Einsatz .

Auch im Winterflugplan 2012/13 setzt Brussels Airlines Avro RJ85 nach dem EuroAirport ein, obwohl gemäss Flugplan gemietete Dash 8Q-400 vorgesehen sind.

Der letzte von einstmals 18 Avro RJ85 der Lufthansa CityLine beehrt den EuroAirport mit seinem wohl letzten Besuch.

Lufthansa Regional (Lufthansa CityLine)

Avro RJ85

D-AVRR

c/n: E2317

Ralph Kunadt 11.8.2012

Dank den Fussballern des Molde FK (Fotball Klubb) ist Malmö Aviation erstmals mit einer Avro RJ85 am EuroAirport gelandet.

Auswärtsspiel für Molde FK, Heimspiel für die Avro RJ85, denn bei der SE-DJN handelt es sich um die frühere HB-IXG der Crossair und Swiss European AIrlines.

Noch betreibt Brussels Airlines Avro RJ85. Ab Winterflugplan 2012/13 werden sie jedoch auf den Flügen zwischen Brüssel und dem EuroAirport durch moderne Dash 8Q-400 abgelöst.

Bild 1 - 10 (von 40)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »