Bild 1 - 10 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf dem letzten Flug der diesjährigen Kette nach Palma de Mallorca setzt Spanair wieder eine ihrer Airbus A321-200 ein.

Noch nicht in der neuen Bemalung der Spanair, aber immerhin mit Werbe-Aufschriften versehen, landet JKK1815 am frühen Sonntagmorgen aus Palma de Mallorca kommend.

Glücklicherweise bleibt der aufgeregte Vogelschwarm der Pistenachse fern.

Spanair mit einer roten, vermutlich von Wizz Air stammenden Verkleidung des rechten Triebwerks. Die Airbus A321 wird wohl bald das neue Farbkleid der Spanair erhalten.

Spanair setzt diese aus chinesischer Lizenzproduktion stammende MD-82 neu als Werbeträger für La Córuña ein, Hauptstadt der nordspanischen Region Galizien.

Spanair ist im Sommer 2008 samstags ab dem EuroAirport nach Palma de Mallorca und Ibiza unterwegs.

Seit Jahren ein fester Bestandteil des Verkehr am EuroAirport: Charterflüge mit MD-80 der Spanair nach Palma de Mallorca.

EC-HNC

c/n: 49620

s/n: 1484

David Levain 12.4.2008

Spanair, traditionell stark bei den Verbindungen auf die Kanarischen Inseln, wirbt in der Sommersaison 2007 auf dieser A321 für Teneriffa.

Im Auftrag der Spanair betreibt GIRJet mehrere Fokker 100, so auch die EC-JDN.

EC-JDN

c/n: 11322

Joel Vogt 9.5.2007

Als Mitglied der Star Alliance ist auch die Spanair verpflichtet, einen Anteil ihrer Flotte in der gemeinsamen Bemalung einzusetzen.

EC-GQG

(EC-EHT)

c/n: 49577

s/n: 1454

Joel Vogt 22.4.2007
Bild 1 - 10 (von 21)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »