Bild 1 - 10 (von 35)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mehrmals ist in den vergangenen Tagen ein Dornier 328Jet der Aero-Dienst auf einem ihrer Ambulanz-Flüge am EuroAirport zu sehen, heute D-BADC in den Farben des ADAC.

Die graue Dornier 328Jet UR-WOG der Aerostar ist heute bei ebensolchem Wetter von und nach Ivano unterwegs.

Geparkt und gegen Wind und das nasse Wetter gut geschützt, wartet die Dornier 328Jet OY-JJH der Sun Air of Scandiania auf den Rückflug nach Valenciennes-Denain am nächsten Tag.

Ein eher ungewohnter Flugzeug­typ am EuroAirport: Am Vortag ist die Dornier 328Jet OY-JJH von Sun Air of Scandinavia aus dem nordfranzösischen Valenciennes-Denain eingetroffen.

Aus Ingolstadt ist die Dornier 328Jet D-BIRD der Private Wings am EuroAirport eingetroffen. Sie war auf dem Weg nach Bern und musste wegen des dortigen Nebels ausweichen.

Mit Bezug zum Festival «Isle of Dreams» hat diese Dornier 328Jet der Sun-Air of Scandinavia aus Billund auf den EuroAirport positioniert und wird am Abend nach Lissabon weiterfliegen.

Die Rocklegenden von Deep Purple reisen aus Nizza an. Sie werden im Rahmen des «Summer Stage» Festivals auf dem Gelände der «Grün 80» in Münchenstein auftreten.

Vom Flughafen Minsk 2 in Weissrussland her kommend, landet soeben diese Dornier 328JET der deutschen Private Wings Flugcharter.

Die am Vortag eingetroffene Dornier 328Jet der Aerostar wird im Verlaufe des Vormittags mit einer Gruppe von Geschäftsleuten nach Iwano- Frankiwsk zurückkehren.

Einer der nicht sehr farbenfrohen Dornier 328Jet von Sun-Air of Scandinavia trifft, aus dem spanischen Granada kommend, am EuroAirport ein.

Bild 1 - 10 (von 35)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »