Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem Flug von und nach Reims ist mit einer der letzten noch fliegenden Heron ein weiterer militärischer Oldtimer aus Grossbritannien in Basel-Mulhouse eingetroffen.

Ohne Ankündigung eines Flugplans ist aus Norwich kommend eine der letzten noch kommerziell im Einsatz stehenden «Heron» in Basel-Mulhouse gelandet.

Vermutlich zu einem Rettungsflug ist erstmals eine Heron der dänischen Falk's in «Blotze» zu sehen. Flugzeuge dieses Typs sind zu dieser Zeit am Flughafen bereits selten geworden.

OY-DPR

c/n: 14085

Jörg Vögtlin 13.6.1966

Auf einem Ad Hoc-Flug aus London-Gatwick ist die selten ausserhalb Grossbritanniens anzutreffende Heron der Morton Air Services gelandet.

Die Vorsaison und das noch sehr geringe Passagieraufkommen lässt auch einmal den Einsatz eines etwas kleineren Flugzeuges nach «Blotze» zu.

Seit dem 20. Oktober 1962 ist diese «Heron» in Basel-Mulhouse stationiert und fliegt bis Ende 1962 von Montag bis Samstag täglich einen Zeitungsflug von und nach Paris-Le Bourget.

Veens Air Services transportiert mit dieser De Havilland Heron täglich auch die «New York Times» auf der Route Paris-Le Bourget - Zürich - Frankfurt und zurück - wegen Nebels manchmals via Basel-Mulhouse.

Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »