Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach einem längeren Aufenthalt am EuroAirport startet die elegante Boeing 727-200RE HZ-AB3 des Al-Anwa Establishment nach dem britischen Lasham.

Wie zahlreiche Boeing 727 wurde die HZ-AB3 des Al-Anwa Establishment mit (etwas) leiseren Triebwerken, einem Zweimann-Cockpit und anderen Modifikationen zur Boeing 727-200RE umgerüstet.

Direkt aus Jeddah ist die Boeing 727-200RE HZ-AB3 des Al-Anwa Establishment eingetroffen. Auch dieses Jahr wird sie am EuroAirport gewartet.

Aus Jeddah trifft bereits eine weitere Boeing 727-200RE am EuroAirport ein. Es ist die HZ-AB3, die seit Jahren für die saudi-arabische Al-Anwa Establishment fliegt.

Letztmals war die Boeing 727-200RE HZ-AB3 am 29. November 2001 am EuroAirport zu Gast, damals unbemerkt und ohne Bildnachweis.

Die Boeing 727-200RE HZ-AB3 der Al-Anwa Establishment soll in den kommenden Wochen durch Jet Aviation Basel gewartet werden und danach nach Saudi-Arabien zurückkehren.

Obwohl der eingegebene Flugplan der Maschine annulliert worden war, ist sie nun doch fast zur vorgesehenen Zeit am EuroAirport gelandet und wird direkt in den Werftbereich der Jet Aviation rollen.

Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »