Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wohl erstmals sind am EuroAirport Helikopter des Typs Westland Sea King zu sehen. Die Maschinen der deutschen Marine machen einen kurzen Fuelstopp.

Zu den zahlreichen Raritäten, die in den vergangenen Wochen am EuroAirport zu sehen waren, gesellen sich nun diese Grosshelikopter der deutschen Marine.

Die Westland Lysander IIIA OO-SOT dürfte das wohl aussergewöhnlichste Flugzeug in der Flotte der belgischen Sabena sein, registriert durch die Sabena Old Timers.

Auf der Jubiläums-Airshow des EuroAirport ist auch diese Westland Lysander zu Gast. Sie gehört den Sabena Old Timers.

Die Besucher der Jubiläumsveranstaltung können sogar das «Innenleben» dieser hierzulande seltenen Westland Lysander bewundern.

Der Westland Puma HC.1 XW218 der Royal Air Force ist derzeit auf der Basis in Wildenrath stationiert und von dort her kommend in Basel-Mulhouse gelandet.

Die Royal Army hat auch noch im «Kalten Krieg» eine grosse Anzahl an Helikoptern und Flächenflugzeugen in der Bundesrepublik stationiert.

Die in Deutschland stationierten britischen Streitkräfte nutzen Basel-Mulhouse oftmals für technisch bedingte Zwischenlandungen.

In den vergangenen Jahren hat die britische Armee ihre Helikopterflotte mehrheitlich auf die beiden Typen Westand Lynx und Gazelle standardisiert.

Nicht ganz militärisch aufgereiht sind die «Lynx» und «Gazelle» der Royal Army zum Weiterflug bereit.

Bild 1 - 10 (von 11)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »