Bild 1 - 6 (von 6)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im deutschen Konstanz findet ein Beat-Festival statt, und neben einer DC-3 der Fairflight ist auch diese Nord 262 der dänischen Cimber Air mit Bandmitgliedern in Basel-Mulhouse gelandet.

Auf einem Flug von und nach Köln/Bonn kommt eine der in Basel-Mulhouse seltenen Nord Noratlas der Deutschen Luftwaffe zum Einsatz.

Nach dem Charterflug aus Innsbruck wird die in «Blotze» seltene Nord 262 für ihren Rückflug nach Düsseldorf bereit gemacht.

Der Generalstreik im Mai/Juni 1968 legt auch den Flugbetrieb teilweise lahm. Ersatzweise verkehren die Nord 262 der Air Inter zur Militärbasis von Bretigny, geflogen von Piloten der Armée de l'Air.

Nach ihrer Landung in Basel-Mulhouse wird die Nord 262 gereinigt und betankt, so dass sie am nächsten Vormittag wieder für ihre Innerfranzösischen Flüge einsatzbereit ist.

Diese Noratlas dient als Support-Flugzeug für die Patrouille de France. Sie bleibt während des Auftritts des Kunstflugteams hier stationiert.

Bild 1 - 6 (von 6)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »