Als OO-SGD flog diese Boeing 747-300 von 1990 bis 1999 als Passagiermaschine bei Sabena. Atlas Air übernahm sie im Mai 2000 und rüstete sie zum Vollfrachter um, gab sie aber von 2002 bis 2004 an die Schwester­gesellschaft Polar Air Cargo ab. Air Atlanta Icelandic erwarb die Maschine im Mai 2004 und wird sie bis August 2005 einsetzen, temporär auch für ABC AirBridgeCargo Airlines und für Cargolux. Im Oktober 2005 wird sie als VP-BIC an ABC AirBridgeCargo Airlines gehen, ab 2012 dann als 4L-ACE an Betreiber in Georgien. Im Mai 2016 wird die Maschine als EV-365TQ von Trans Avia Export Cargo Airlines ein weiteres «Leben» in Weissrussland antreten.