Turkish Cargo expandiert weiter und scheint vom Rückzug anderer Fracht-Airlines zu profitieren. Nachdem die Kapazität auf dem bisher wöchentlichen Flug von gemieteten Airbus A310-300F auf eigene Airbus A330-200F aufgestockt wurde, soll schon ab dem 21. August 2019 ein zweiter wöchentlicher Flug am Mittwoch dazukommen. Am Samstag wird weiterhin von Barcelona via EuroAirport nach Istanbul geflogen, der Mittwoch-Kurs wird hingegen aus London-Stansted eintreffen. Der Airbus A330-200F TC-JDR «Gedíz» wurde am 9. Oktober 2012 an Turkish Airlines geliefert und kommt seither auf dem Frachtnetz der Airline, nun nach dem neuen Flughafen in Istambul, zum Einsatz..