Bild 1 - 10 (von 172)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Zum ersten Mal setzt SkyWork Airlines ihre erst vor wenigen Tagen übernommene Saab 2000 HB-IZS ab dem EuroAirport ein.

Auch der Rückflug der drei Saab 105OE ab Landivisau nach Österreich erfolgt über den EuroAirport, nun sogar bei schönsten Frühsommerwetter.

Austria Air Force

Saab 105OE

BE-35 / 1135

c/n: 105-435

Ralph Kunadt 16.6.2017

In der Geschichte des EuroAirport ist dies wohl das erste Mal, dass Flugzeuge diesesTyps und auch des österrei­chischen Bundesheers zu sehen sind.

Ein ungewöhnlicher Anblick am EuroAirport: Es zeigt den kleinen Schulterdecker Saab 105OE mit dem T-Leitwerk von vorne.

Austria Air Force

Saab 105OE

BE-35 / 1135

c/n: 105-435

Ralph Kunadt 16.6.2017

Nur noch rund die Häfte der Ende der 1960er Jahre durch Österreich beschaften Saab 105OE sind Mitte 2017 weiterhin im Einsatz.

Austria Air Force

Saab 105OE

BE-35 / 1135

c/n: 105-435

Ralph Kunadt 16.6.2017

Das Serial der Saab 105OE RE-25/1125 ist im Gegensatz zu den beiden anderen Maschinen in einem passenden Tigermuster gehalten.

Austria Air Force

Saab 105OE

RE-25 / 1125

c/n: 105-425

Ralph Kunadt 16.6.2017

Die Saab 105OE RE-25/1125 rollt zum Weiterflug nach Linz-Hörsching auf dem Tarmac des EuroAirport in Richtung der Piste 15.

Nicht nur ein prächtiger Tigerkopf ziert das Heck der Saab 105OE RE-25/1125, sondern auch die stolze Flagge Österreichs.

Austria Air Force

Saab 105OE

RE-25 / 1125

c/n: 105-425

Ralph Kunadt 16.6.2017

Nach dem Betanken rollt die Saab 105OE RE-25/1125 als erste wieder in Richtung der Startbahn.

Zwei der drei Saab 105OE des österreichischen Bundesheers tigern ab dem EuroAirport wieder in Richtung Linz-Hörsching davon.

Bild 1 - 10 (von 172)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »