Ohne den «EuroAiport-Spirit» wäre es niemals möglich gewesen, in der gegebenen kurzen Zeit und unter den Restriktionen der Corona-Pandemie ein derart umfassendes Werk zu verfassen und zu produzieren. Das Projektteam mit dem bewährten Verlag wurden von vielen Seiten, und selbstverständlich auch aus den Reihen der bsl-mlh-planes.net Collection nach Kräften unterstützt. Letztlich aber entscheidend war die spontane Unterstützung durch die zahlreichen Sponsoren, die es erst möglich gemacht haben, dass der Umfang des Buches auf 160 Seiten und rund 340 Fotos anwachsen konnte.