Für die Einreise- und Zollformalitäten wird die künftige Regierungsmaschine der saudischen Königsfamilie auf den Tarmac eingewiesen.