Zwischen dem 14. und 19. Dezember 1971 ist Basel-Mulhouse zeitweise der einzige nebelfreie Flughafen in Mitteleuropa. Neben Dutzenden von Maschinen der Swissair, Balair und British Airways weichen auch viele andere Fluggesellschaften nach Basel-Mulhouse aus. Gemäss Pressemeldungen bringen über 50 verschiedene Fluggesellschaften rund 30'000 Passagiere sowie etwa 400 Tonnen Fracht auf unseren Flughafen. Mehr als 500 zusätzliche Bewegungen werden gezählt, und es wird oft sehr eng auf dem Tarmac und den behelfsmässig bereitgestellten Abstellplätzen, teils sogar auf der Querpiste..