Zwei Wochen vor seinem 30. «Geburtstag» ist dieser Airbus A320 offenbar noch fit. Er wurde am 28. September 1989 an America West Airlines geliefert und flog nach der Fusion noch bis Oktober 2013 bei US Airways. Global Aviation Leasing erwarb ihn im Mai 2014 für den ACMI-Einsatz, vermietete ihn aber ab Oktober 2016 für fast ein Jahr als TU-TSU fix an Air Côte d'Ivoire. Schon in der Sommersaison 2018 diente er bei Corendon Airlines.