BEA British European Airways wurde am 1. August 1946 auf Weisung des British Civil Aviation Act gegründet und übernahm die innerbritischen Flugdienste von zehn kleineren privaten Fluggesellschaften, die während der Kriegszeit unter dem Associated Airways Joint Committee tätig waren. Ausserdem übertrug BOAC British Overseas Airways Corporation dem neuen Unternehmen ihr gesamtes, bisheriges europäisches Streckennetz.