Die Schweiz. Eidgenossenschaft hat diesen Agusta Westland AW109SP im Oktober 2012 übernommen. Bis Juli 2015 diente er der SUST (Schweiz. Sicherheits­unter­suchungs­stelle), welche Unfälle und Zwischenfälle von Bahnen, Luftfahrzeugen und Schiffen untersucht. Danach wurde der Helikopter ans BAZL (Bundesamt für Zivilluftfahrt) übertragen.