Bild 362 - 371 (von 371)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die BAe Hawk XX159 der Royal Air Force trägt mit ihren gelben Streifen eine wesentlich attraktivere Bemalung als ihre ebenfalls anwesende Schwestermaschine XX221.

Für das grosse Flugmeeting in Bex ist die Royal Air Force an diesem Wochende auch mit zwei BAe Hawk nach der temporären Basis auf dem Flughafen Basel-Mulhouse angereist.

Bei dieser Maschine der französischen Marine Nationale handelt es sich um eine Nord 262C. Diese Version verfügt über neue, stärkere Triebwerke und Vierblattpropeller.

Die Hawker Siddeley HS.125 XW789 der Royal Air Force ist auf einem Verbindungsflug von und nach London-Northolt in Basel-Mulhouse eingetroffen.

Die letzte Landung einer De Havilland DH.114 Heron auf dem Flughafen Basel-Mulhouse wurde durch diese Sea Heron XR441 der Royal Navy durchgeführt.

Aus Köln/Bonn ist der HFB 320 Hansa Jet 16+06, eine von acht Maschinen dieses Typs, auf dem Flughafen Basel-Mulhouse gelandet.

Bei schönster Sonnenuntergangs-Stimmung zeigt sich die Fairchild F-27A N2614 der Mobil Oil auf dem Tarmac des Flughafens Basel-Mulhouse.

Eine Nord 262A der Marine Nationale startet auf einem Trainingsflug auf der Piste 16 in Basel-Mulhouse.

Der Besuch eines hochrangigen Politikers im Eisass macht die Landung der Sud Aviation SE.210 Caravelle 3 F-RAFG der Armée de l'Air auf dem Flughafen Basel-Mulhouse möglich.

Am heutigen 1. Juli 1946 nimmt KLM Royal Dutch Airlines als erste ausländische Fluggesellschaft den Linienverkehr nach Basel-Mulhouse auf. Erstbesucherin ist die Douglas DC-4 NL-316, die durch den Netherlands Government Air Transport zur Verfügung gestellt wird.

Bild 362 - 371 (von 371)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »