Bild 35 - 44 (von 44)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Bei schönem Frühjahrswetter rollt die Boeing 787-9 C-FNOG in Richtung Standplatz. Gleich wird sie als Erstflug mit der obligaten «Dusche» der Flughafen­feuerwehr begrüsst.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Nach der ersten Landung am EuroAirport wird die Boeing 787-9 C-FNOG der Air Canada mit dem traditionellen «Water Salute» der Sapeur Pompiers begrüsst.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Christian Brechbühl 14.4.2021

Die nonstop aus Toronto eingetroffene Boeing 787-9 C-FNOG wird von der Feuerwehr mit dem traditionellen «Water Salute» willkommen geheissen.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Frisch «geduscht» rollt die Boeing 787-9 C-FNOG zur zugewiesenen Parkposition auf dem Tarmac des EuroAirport.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Die Boeing 787-9 C-FNOG dreht auf den Standplatz ein, unter besten Bedingungen auch für die auf dem Vorfeld anwesenden Fotografen.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Ralph Kunadt 14.4.2021

Die Luftfrachtverbindung nach Kanada wird sehr begrüsst. Zum Erstflug sind die hier aktiven Logistik­unternehmen wie Agility Logistics, DHL Freight, Fiege, Lamprecht Pharma, DSV oder Kühne & Nagel usw. gut vertreten.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Coronakonform mit Schutzmaske begrüssen Vertreter von Air Canada und des EuroAirport die neue Frachtverbindung von und nach Toronto.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Gian Carlo Alessi, Head of Cargo beim EuroAirport, freut sich über die Aufnahme der neuen Frachtflüge durch Air Canada.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Ralph Kunadt 14.4.2021

Mangels eigener Vollfrachter setzt Air Canada, wie zahlreiche Fluggesellschaften, einen Teil der Flotte als Behelfsfrachter ein. Auf dem Erstflug kommt die Boeing 787-9 C-FNOG in den neuen Farben der kanadischen Airline zum Einsatz.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Air Canada hat ein Frachtaufkommen zwischen der Schweiz und Kanada erkannt und darum eine temporäre Frachtverbindung aufgebaut. Die zwei wöchentlichen Flüge übernehmen vorwiegend Fracht aus den Bereichen Pharma und Life Science.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021
Bild 35 - 44 (von 44)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »