Bild 112 - 121 (von 132)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die frühere HB-IZP von Crossair hat nun ihre schwedische Registration SE-LOG erhalten. Am nächsten Morgen soll der Saab 2000 an seinen neuen Betreiber Golden Air abgeliefert werden.

Crossair hat den Saab 2000 HB-IZP an die schwedische Golden Air verkauft. Nach der Neubemalung steht sie, noch mit Schweizer Registration, ablieferbereit vor der Werft der Schweizer Regionalgesellschaft.

Die luxemburgische Europe Air Charter lässt ihre etwas sparsam bemalte Saab 2000 bei Crossair am EuroAirport warten.

Régional setzt zurzeit oftmals ihre Saab 2000 im Auftrag der Air France von und nach Clerment Ferrand ein.

Zusammen mit einer Avro RJ100 macht diese Saab 2000 der Crossair Werbung für das «EuroCross», das neuartige Umsteigesystem der Gesellschaft am EuroAirport.

HB-IYA

c/n: 2000-056

Willfried Schmid  2000-07

Zusammen mit einer Avro RJ100 macht die Saab 2000 HB-IYA Eigenwerbung für das «Eurocross» der Crossair, welches am EuroAirport mehr als 1000 Umsteige­verbindungen pro Tag ermöglicht.

HB-IYA

c/n: 2000-056

Crossair   2000-05

Als erste Saab 2000 hat diese Maschine die neuen Farben der Crossair erhalten.

HB-IZG

c/n: 2000-010

François Hug 13.3.2000

Crossair macht mit ihrer Saab 2000 HB-IYD Werbung für die in Sion geplanten Olympischen Winterspiele 2006. Nach der gescheiterten Kandidatur wird die Maschine wieder die normale Bemalung erhalten.

Das «EuroCross» der Crossair bewährt sich sehr und öffnet dem EuroAirport viele neue Destinationen innerhalb Europas.

Der von CityJet betriebene Saab 2000 EI-CPM gehört am EuroAirport zu den eher selteneren Gästen auf Flügen der Air France. Offenbar stehen Wartungsarbeiten oder Reparaturen an.

EI-CPM

c/n: 2000-028

François Hug 25.7.1999
Bild 112 - 121 (von 132)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »