Bild 18 - 27 (von 27)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Musiker des New York Symphony Orchestra sind mit zwei Handley Page H.P. 81 Hermes IV der Skyways of London eingetroffen, die während des Schweizer Gastspiels auf dem Tarmac B geparkt bleiben.

Eine Hermes der Falcon Airways auf einen der wenigen Besuche in «Blotze».

In der Sommersaison 1959 setzt Britavia ihre Hermes wöchentlich zwischen Manston und Basel-Mulhouse ein.

Vom neuen Zuschauerplatz des Flughafens lassen sich auch die grössten Flugzeuge aus dem vereinigten Königreich ganz von der Nähe aus beobachten.

Wegen der grossen Nachfrage wird auf dem heutigen Charterflug aus Blackbushe eine Hermes eingesetzt.

Majestetisch dreht die aus Blackbushe kommende «Hermes» auf ihren Standplatz ein.

Besuche einer Handley Page Hermes der Skyways of London gelten in «Blotze» eher als eine Seltenheit.

Mit der Skyways of London haben zahlreiche ehemalige «Hermes» der BOAC einen neuen Betreiber gefunden. In Basel-Mulhouse sind die Maschine jedoch eher selten zu sehen.

Britavia plant, ab Ostern 1956 mit einer ihrer Handley Page H.P.81 Hermes zweimal wöchentlich von Grossbritannien nach Australien zu fliegen, mit einer ersten kurzen Zwischen­landung in Basel-Mulhouse.

Im Sommer 1956 fliegt Britavia für Raymond Cook Travel regelmässige IT-Charterflüge ab Blackbushe nach Basel-Mulhouse und zurück.

Bild 18 - 27 (von 27)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »