Bild 110 - 119 (von 119)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf dem Linienflug von Amsterdam via Basel-Mulhouse nach Genf und zurück, setzt KLM von Januar bis März 1961 dienstags eine Douglas DC-7C ein.

Als letzte von 15 DC-7C ist die PH-DSR zur Flotte der KLM gestossen. In ihrer nur rund vierjährigen Zeit bei der niederländischen Airline ist sie auch mehrmals in «Blotze» zu sehen.

Schon seit 1946 fliegt Panair do Brasil nach Zürich, zuerst mit Lockheed L-049 Constellation und nun mit den modernen Douglas DC-7C. Rund zwölf Jahre zuvor war bereits eine Constellation der Panair auf einer Ausweichlandung in Basel-Mulhouse zu Gast.

PP-PDM

c/n: 45127

s/n: 808

Max Zaugg 21.11.1959

Die Post nach Sao Paulo liegt verladebereit vor der Douglas DC-7C der Panair do Brasil, die heute nach Basel-Mulhouse ausgewichen ist.

PP-PDM

c/n: 45127

s/n: 808

Max Zaugg 21.11.1959

Mit imposanten Rauchwolken starten die 18-Zylinder-Doppelsternmotoren Wright R-3350. Jedes dieser mit Turbo-Ladern ausgerüsteten Triebwerke leistet 3'400 PS und wird mit sehr hochoktanigem Flugbenzin betrieben.

PP-PDM

c/n: 45127

s/n: 808

Max Zaugg 21.11.1959

Die DC-7C der Panair do Brasil ist bereit für den langen Rückflug nach Brasilien, genaustens beobachtet von Polizisten der französischen CRS auf ihren schweren Motorrädern.

PP-PDM

c/n: 45127

s/n: 808

Max Zaugg 21.11.1959

Wegen Nebels in Zürich landete die Douglas DC-7C PH-DSE auf dem Flug aus Santiago de Chile und Rio de Janeiro in Basel-Mulhouse. An Bord soll auch der brasilianische Marine-Minister gewesen sein.

Die DC-7C PH-DSE der KLM ist aus Südamerika in Basel-Mulhouse statt in Zürich gelandet. Sie trägt die Bemalung «De vliegende Hollander» der KLM und den Namen «Ierse Zee / Irish Sea».

Swissair expandiert, und dies vor allem auf der Langstrecke. Die USA, Südamerika und Asien sind mit wenig Zwischenlandungen erreichbar geworden und der Komfort hat sich deutlich verbessert.

Swissair DC-7C Seven Seas (Swissair)

Douglas DC-7C

Sammlung Peter F. Peyer  1958

Mit der HB-IBL ist wieder einmal eine der zu dieser Zeit fünf Douglas DC-7C «Seven Seas» der Swissair in Basel-Mulhouse zu sehen.

HB-IBL

c/n: 45062

s/n: 743

Peter Frei  1958
Bild 110 - 119 (von 119)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »