Bild 1 - 10 (von 641)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Immer wieder eine Augenweide, der Airbus A319 G-EUPJ, der zum 100jährigen Bestehen der British Airways die alten Farben der BEA British European Airways erhalten hat.

Wie zu erwarten war, ist der Flottenmix von TAP Air Portugal auf den Flügen zwischen Lissabon und dem EuroAirport recht bunt. Der aktuelle Flug wird mit dem Airbus A319 CS-TTN durchgeführt.

Der kleine Airbus A319 CS-TTN der TAP Air Portugal trägt bereits die früher üblichen Titel TAP Air Portugal. Er ist wie üblich von und nach Lissabon im Einsatz.

Bei besten Wetter rollt der Airbus ACJ319 9M-NAA der malaysischen Regierung zum Start für einen rund zweistündigen Testflug zur Piste 15.

Aus Dubai-World Center trifft der Airbus ACJ319 der Regierung Malaysias erstmals seit fünf Jahren wieder am EuroAirport ein, zu einem geplanten Wartungsaufenthalt.

Der Airbus ACJ319 9M-NAA der Regierung von Malysia ist bei schönstem Sommerwetter im Anflug auf die Piste 15 am EuroAirport.

Im Sommer 2019 ist Chair Airlines mit ihren Airbus A319 bis zu sechs Mal wöchentlich zwischen Pristina und dem EuroAirport unterwegs.

Auch im Sommer 2019 ist easyJet weiterhin die dominierende Flug­gesellschaft am EuroAirport. Auf dem Weg zum Start auf Piste 15 ist der Airbus A319 HB-JYM, eine von sieben Maschinen dieses Tpys in der Schweizer easyJet-Flotte.

Der Airbus A319 CS-TTE hat wieder seine früheren Titel «TAP Air Portugal» erhalten. Sie werden in den nächsten Monaten auf allen Fligzeugen wieder angebracht.

Der Airbus A319 CS-TTO «Antero de Quental» rollt zur Pistenschwelle 15, für den Start zum Rückflug nach Lissabon.

Bild 1 - 10 (von 641)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »