Bild 1 - 10 (von 114)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Piper PA-32 Cherokee Lance D-EPIK ist auf den Flughäfen der Schweiz und Süddeutschlands oft zu sehen und zieht die Blicke aufs sich wegen ihrer doch recht speziellen Bemalung.

Die Mooney M20E HB-DVN zeigt sich in ihren attraktiven und zeitlosen Farben bei bestem Sonnenlicht am EuroAirport..

Von und nach Rennes ist die zeitlose Mooney M20AK N1149G auf einem Tagesflug am EuroAirport zu sehen.

N1149G

c/n: 25-0606

Laurent Greder 18.5.2019

Auf einem Einsatz von und nach Sion ist die Piper PA-28 Archer II HB-PHM der Association Pivofly am EuroAirport zu sehen.

HB-PHM

c/n: 28-8390038

Paul Bannwarth 22.2.2019

Die private Votec 322 HB-YMB ist seit vielen Jahren am EuroAirport zuhause und wird oft an Flugtagen im In- und Ausland vorgeflogen.

HB-YMB

c/n: 04-006

Christian Brechbühl 11.11.2018

Mit 270 Kilogramm Leergewicht und einem maximalen Startgewicht von 470 Kilogramm ist die VL-3 Evolution ein absolutes Leichtgewicht, trotz Einziehfahrwerk.

Die SOCATA TB 20 Trinidad F-GKVZ trägt eine für dieses Flugzeug typische Bemalung. Noch sind europaweit zahlreiche Maschinen in genau denselben Farben unterwegs.

Im Hangar der ASB Air Service Basel ist wegen des heutigen Firmenjubiläums der Nachbau einer Blériot XI ausgestellt. Die als HB-RCV registrierte Maschine ist flugfähig und sonst im Fliegermuseum in Altenrhein stationiert.

Bei der HB-RCV handelt es sich um einen Nachbau des Modells Blériot XI von 1910 nach Zeichnungen der Zeitschrift «Der Motorwagen» aus dem Jahr 1911.

Es ist nicht bekannt, ob der Besitzer der Beech Bonanza D-ABBN ein Fan von Finnland ist und die Maschine deshalb weiter in den Farben der Finnish Aviation Academy fliegt.

Bild 1 - 10 (von 114)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »