Bild 69 - 78 (von 78)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Da sie länger als vorgesehen ab Basel-Mulhouse im Einsatz bleiben wird, hat die von Delta Air Transport eingemietete FH-227B OO-DTA die grossen Titel der Crossair erhalten.

Bereits einen Tag nach der Übergabe ist die Fairchild Hiller FH-227B OO-DTA für den ersten Flug im Auftrag der Crossair nach Zürich und zurück bereit.

Seit Ende April hat Crossair wegen der verzögerten Auslieferung ihrer ersten Saab 340A diese FH-227B der Delta Air Transport im Einsatz.

Vermutlich nach einer Ausweichlandung aus Zürich ist die zweite Fairchild Swearingen SA227AC Metroliner III in Basel-Mulhouse zu sehen, noch in der ersten Bemalung der Crossair.

Crossair setzt ihre beiden Cessna 550 Citation zurzeit oft auf den drei täglichen Flügen zwischen München und dem EuroAirport ein, heute auf dem Morgenkurs LX592.

Der erste Jet von Crossair: Auf einem Flug von Lugano-Agno nach Zürich musste er auf den EuroAirport ausweichen.

Neben ihren Linienflüge betreibt Crossair ab Basel-Mulhouse weiterhin auch Taxiflüge.

HB-CSP

c/n: T210G-0206

Eduard Marmet  1980-04

Während eines grösseren Wartungsaufenthalts über die Wintermonate hat die Cessna 310 HB-LFK nun tatsächlich die komplette Bemalung der Crossair erhalten.

HB-LFK

c/n: 310P-0198

Eduard Marmet  1980-03

Noch in den bisherigen Farben der Business Flyers steht die elegante Cessna 310 HB-LFK der Crossair auf dem Vorfeld des Flughafens Basel-Mulhouse.

Business Flyers (Crossair)

Cessna 310P

HB-LFK

c/n: 310P-0198

Eduard Marmet  1979-08

Nach einigen Schulungsflügen in den USA ist die erste Swearingen Metroliner II der Crossair in der Schweiz eingetroffen. Die HB-LLA wird nach der ersten Landung in Basel-Mulhouse auch von Moritz Suter willkommen geheissen.

Bild 69 - 78 (von 78)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »