Bild 7 - 16 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Zum Support der am Flugmeeting von Habsheim präsentierenden «Patrouille d'Helico Espagnol» setzt die spanische Luftwaffe die CASA C-295M T.21-07 ein.

Die aus Zaragoza einfliegende T.21-07 der Fuerza Aerea Española ist die erste CASA C-295M überhaupt, die am EuroAirport landet.

Eine neue Silouette am EuroAirport: Mit der T.21-07 der Fuerza Aerea Española ist erstmals eine CASA C-295 auf unserem Flughafen zu sehen.

Nach einem Kurzaufenhalt am EuroAirport wird die CASA C-295 T.21-07 zum Parken nach Belgien weiterfliegen, auf die bekannte Basis Kleiner Brogel.

Auch der Regierungsjet für den früheren spanischen König, Juan Carlos I, wird demnächst wieder starten. Bereits ist der Limousinen-Konvoi eingetroffen.

T.18-5

c/n: 073

Ralph Kunadt 18.5.2016

Auch die spanische Delegation ist aus Brüssel angereist, mit der Dassault Falcon 900 der Luftwaffe des Landes.

T.18-3

c/n: 077

Ralph Kunadt 4.12.2014

Im Gegensatz zu den anderen spanischen Regierungs­flugzeugen, zum Beispiel den Airbus A310, trägt dieser Dassault Falcon 900 auf beiden Seiten des Rumpfs spanische Titel.

T.18-3

c/n: 077

Ralph Kunadt 4.12.2014

Weisses Flugzeug in dunkler, nebelverhangener Nacht - ein doch relativ seltenes Photosujet vom OSZE-Ministerratstreffen, welches vom 4. bis 5. Dezember 2014 in Basel stattfindet.

T.18-3

c/n: 077

Ralph Kunadt 3.12.2014

Im Gegensatz zu vielen Kollegen aus den anderen Nato-Staaten benutzt die spanische Regierungsvertretung mit dieser ehemaligen Air France A310-300 ein grossräumiges Flugzeug.

Der Dassault Falcon 20 TM.11-4 der spanischen Luftwaffe besucht den Flughafen Basel-Mulhouse. Grund für den Besuch ist eine in Basel durchgeführte Konferenz der BIZ Bank für Internationalen Zahlrungsausgleich.

Bild 7 - 16 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »