Bild 1 - 10 (von 97)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die letzte Fokker F27 der Farnair Hungary soll an das in Dubai ansässige Schwesterunternehmen Falcon Express Cargo Airlines abgegeben werden.

Auch der Rückflug der italienischen Nationalmannschaft im Damen-Volleyball erfolgt mit Eagles Airlines, nun mit der eben übernommenen I-GIOI.

Die wenige Tage zuvor ausgelieferte Maschine führt ihren allerersten kommerziellen Flug ab dem EuroAirport durch!

Als zweite der vier abgestellten Fokker F27-500 der Farnair Hungary sollte die HA-FAD nach Kemble, UK überflogen werden, kehrt aber nach zwanzig Minuten notfallmässig zurück.

Kaum hat der italienische Newcomer im August 2010 seine Flugoperationen aufgenommen, ist seine erste Maschine auch schon am EuroAirport zu Gast!

Da die Dash 8Q-400 von Sky Work Airlines auch an diesem Wochenende nicht einsatzbereit ist, springt Trade Air / Sun Adria ein - wieder ab EuroAirport statt ab Bern-Belpmoos.

9A-BTE

c/n: 11416

Yann Parmentier 4.9.2010

Anstelle der aus technischen Gründen nicht einsatzbereiten Boeing 757-200F muss die FedEx Express auf altbewährtes Fluggerät zurückgreifen…

An allen Fokker Friendship von Farnair Hungary werden in den letzten Wochen Triebwerksüberholungen und andere Wartungsarbeiten ausgeführt.

Die letzte aktive Fokker «Friendship» der Farnair verlässt den EuroAirport für einen ad hocc-Frachtflug ins schottische Aberdeen.

In den nächsten Wochen werden die letzten vier Fokker F27 Friendship der Farnair Hungary stillgelegt und sollen nach Indonesien verkauft werden.

Bild 1 - 10 (von 97)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »