Bild 1111 - 1120 (von 3471)

Air France führt heute mit dem Airbus A340-300 F-GLZR einen Zubringerflug zu einem Kreuzfahrtschiff von MSC Croisieres in Havanna durch. Der Rückflug wird am 14. Dezember bei hoffentlich besserer Sicht erfolgen

Von seiner aktuellen Basis Porto trifft der Jubiläums-Airbus von easyJet bei prächtigem Winterwetter am EuroAirport ein.

Dem Aufruf von easyJet an ihre Fluggäste, eigene Bilder aus dem Urlaub mit easyJet beizutragen, folgten Tausende. Diese Bilder schmücken den Jubiläums-Airbus A320 G-EZOX.

Die 20-jährige Erfolgsstory von easyJet ist eng auch mit dem Erfolg des EuroAirport verbunden, wo easyJet und ihre Schweizer Tochter mehr als die Hälfte der Passagiere befördern dürfen.

Am EuroAirport ist easyJet mit rund vier Millionen Passagieren (2015) mit grossem Abstand Marktführerin, mit bis zu 50 täglichen Abflügen an einigen Wochenenden im Sommer 2016.

Auch der Airbus A320 G-EZWK ist nun aerodynamisch auf dem aktuellen Stand, nach der Nachrüstung mit Sharklets.

Der heutige Sonntag lockt nicht nur mit schönstem Spätherbstwetter viele Beobachter ans Belvédère, sondern auch mit der Ankunft des Airbus A340-500 A7-HHH der Qatar Airways Amiri Flight.

Auf den Flügen von und nach Düsseldorf setzt Eurowings immer häufiger Airbusse ein, wie heute den Airbus A320 D-AIQM der Germanwings.

Nach einem etwas längeren, wartungsbedingten Aufenthalt am EuroAirport wird der Airbus ACJ319 A40-AJ noch heute zum Rückflug nach Muscat im Oman starten.

Der Airbus A340-500 A7-HHH von Qatar Airways Amiri Flight trifft zu einem Wartungs­aufenthalt ein. Nach zwei Testflügen am 24. November wird er am 25. November 2016 wieder nach Doha zurückkehren.

Bild 1111 - 1120 (von 3471)