Bild 1 - 10 (von 89)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auch im Winterhalbjahr 2010/11 fliegt DHL Worldwide den saisonalen Frachtkurs ab dem EuroAirport nach East Midlands, wie bereits im Vorjahr mit ATR 72F der spanischen Swiftair.

Weil der Black Forrest-Airport in Lahr wegen Schnees geschlossen wurde, reisen die Fussballer des Hamburger SV für das Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg via den EuroAirport an.

Nur für wenige Stunden weilte die aus Nairobi (via Kairo und Brindisi) eingetroffene ATR 42 von Fly540.com am EuroAirport, leider bereits ohne die easyJet-ähnliche, orange Bemalung.

Wegen schlechten Wetters in Bern landet der zweimal täglich geführte Flug der Air France von und nach Paris-Orly ausnahmsweise am EuroAirport.

Wegen Streiks in Frankreich, Belgien und Spanien setzt FedEx Express zusätzlich eine ATR 72-200F nach Paris-Charles de Gaulle ein.

EI-FXI

c/n: 294

Laurent Greder 29.9.2010

Airlinair setzt auf dem täglichen Nachmittagsflug von und nach Lyon eine ATR 42 in der modernisierten Bemalung von Air France ein.

Als Ersatz für eine ausgefallene Boeing 757 kommt neben einer Fokker F27 der WDL Aviation auch eine ATR 42 der Air Contractors zum Einsatz.

EI-FXE

c/n: 327

Xavier Rauber 30.8.2010

Am Abend des 12. August ist aus Toulouse eine weitere ATR 72 für Farnair Switzerland am EuroAirport eingetroffen.

Die beiden neu erworbenen Maschinen stehen bereit für die Ferry-Flüge nach Guernsey, wo sie in den nächsten Wochen zu Paketfrachtern umgerüstet werden.

Aus Toulouse ist am Vorabend eine weitere ATR 72 für Farnair eingetroffen. Vor der Inbetriebnahme wird sie in den nächsten Wochen zum Frachter umgebaut.

Bild 1 - 10 (von 89)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »