Atlas Air verfügt über eine aktive Flotte von 22 Boeing 747 Frachtern. Je drei weitere sind ausgemietet bzw. im Zeichen der aktuellen Krise temporär abgestellt. In den letzten Jahren wurden bei Atlas Air die Fracht-Jumbos der 200er Serien kontinuierlich durch bisher 14 Boeing 747-400 ersetzt, von denen 2009 vier weitere zur Flotte stossen werden.