Die Finnish Aviation Academy hat anfangs 2015 ihre vier Beech Bonanza verkauft und durch drei neue Diamond DA-42 ersetzt. Die heutige D-ABBN flog seit 1989 als OH-BBN bei der Finnish Aviation Academy in Pori. Seit Mitte Juni 2016 ist sie in Deutschland zugelassen. Die vier Beechcraft Bonanza der Finnish Aviation Academy sind weltweit die einzigen dieses Typs, welche an den Vorderkanten der Flügel über aufblasbare Gummilippen zur Vermeidung von Eisansatz verfügen.