Als EC-515, und nach der Verzollung als EC-EYK, flog dieser ATR 72 von August 1990 bis Januar 2005 bei Binter Canarias. Im Austausch gegen eine neuere ATR 72 ging die Maschine an den Hersteller zurück, der sie bereits im April 2005 als Frachter an Air Contractors lieferte, die nun als ASL Airlines Ireland firmiert.