Die deutsche ProAir mit Sitz in Stuttgart betreibt bisher nur diesen einzigen Bombardier CRJ 200. Noch schimmert die frühere Star Alliance Bemalung durch, denn diese Maschine stand zuvor als S5-AAG bei Adria Airways im Einsatz.