Jet Time hat sich aus dem kompetitiven Expressfracht-Geschäft verabschiedet und konzentriert sich wieder auf Passagierflüge. Die bisher von Jet Time eingesetzten Boeing 737-300F und -400F werden an andere Gesellschaften veräussert, so an ASL Arilines oder auch West Atlantic UK.