Dieses Bild zeigt den Ausbaustand von 1964. Zusammen mit dem Ausbau der Pisten und Rollwege ist zwar bereits ein Teil des künftigen Tarmacs betoniert worden (Bildmitte links). Doch wo später der neue Frachthof stehen wird, sehen wir noch immer einen Bauernhof. Auf dem Vorfeld um die im Schweizer Bereich erweiterten Abfertigungs­gebäude stehen zurzeit eine Bristol Britannia 300 der Globe Air und eine Douglas DC-6 der British United. Vor den Hangars der Balair sind je eine DC-6B, Fokker F.27 Friendship und De Havilland Dove zu erkennen, jenseits der Hangars eine Handley Page Dart Herald der Globe Air.