Bei dieser Maschine handelt es sich um den Sabreliner 60 mit Seriennummer 306-110. Allerdings hat auch sein Vorgänger mit der Seriennummer 306-094 diese Registration getragen. Später wird Asmawi Aviation noch zwei Lockheed L-1329 JetStar in derselben Bemalung einsetzen, die erste wiederum als HZ-MA1. Die zweite JetStar des neueren Typs JetStar 731 ist als VP-CSM registriert und auch 2014 noch aktiv.