Bereits als Vollfrachter wurde diese DC-8F-54 im Mai 1966 als CF-TJS an Air Canada geliefert. Via United Aircraft Leasing Corp wurde sie von Mai 1984 bis März 1985 als YV-128C durch VIASA eingesetzt. Nach einer längeren Standzeit kam sie im Februar 1987 zu Aeronaves del Peru, bis Dezember 1988 als OB-R-1300, danach mit der aktuellen Registration OB-1300. 1992 wird die Maschine in Barranquilla stillgelegt und als Ersatzteilspender verwertet.