2019-01-12 News Flash

13.01.2019   EAP Statistik

AMAC Aerospace hat in den letzten Wochen mit dem Ausbau einer weiteren Boeing 747-8i zum Executive Jet begonnen. Beobachtern zufolge handelt es sich um diejenige Maschine, die am 11. Dezember 2017 als A7-HHF direkt ab Werk am EuroAirport eingetroffen ist und seither geparkt war. Der Immatrikulation zufolge dürfte die Maschine für die Regierung von Qatar bestimmt sein.

Nonstop aus Georgetown, Delaware ist am 11. Januar 2019 erstmals eine zur Ausrüstung zum BBJ bestimmte Boeing 737 Max 8 am EuroAirport eingetroffen. Die Maschine kam ohne Bemalung, also «grün» hier an und trägt mit VP-CMA eine Immatrikulation der Cayman Islands. Sie rollte auf das Werftgelände von Jet Aviation.

Am 9. Januar 2019 löste sich beim Push-back das Bugfahrwerk einer Bombardier CRJ 900 der Lufthansa CityLine aus der Halterung des Flugzeugschleppers. In der Folge kam es zu einem Druckverlust in beiden Reifen. Der vorgesehene Flug nach München war somit bereits zu Ende, bevor die Triebwerke gestartet worden waren. Damit die 38 Passagiere und die vier Besatzungsmitglieder sicher aussteigen konnten, wurde die Maschine mit gestapelten Europaletten abgestützt. Die Aktion dauerte rund 45 Minuten und erfolgte für alle Beteiligten ohne Gefahr. Die Maschine erlitt keine weiteren Schäden und positionierte noch am Nachmittag nach München zurück und ging wieder auf Linie.