2019-09-12 News Flash

12.09.2019   

Austrian Airlines wird im Winterflugplan 2019/2020 wieder viermal pro Woche einen Nachmittagsflug von und nach Wien anbieten. Er wird am Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag durchgeführt. Zum Einsatz kommen Embraer 195. Am EuroAirport sind die Maschinen jeweils von 13.20 bis 14:00 Uhr.

Wizz Air wird ab dem EuroAirport über die kommenden Weihnachts- und Neujahrsfesttage nach fast allen Destinationen zusätzliche Frequenzen anbieten. Neu wird erstmals im Winterhalbjahr auch Warschau angeflogen, während Sibiu und Sofia wie gewohnt erst wieder ab Ende März 2020 buchbar sind.

Aegean Airlines wird über die Wintermonate am EuroAirport wiederum nicht vertreten sein und die Flüge nach Athen Ende März 2020, zum Start des Sommerflugplans, wieder aufnehmen.

Auch im kommenden Winter 2019/20 bietet FTI Touristik einen wöchentlichen Vollcharter nach Dubai-World Center an. Vom 20. Dezember 2019 bis 17. April 2020 wird jeden Freitag die neue bulgarische Holiday Europe diese Flüge mit einem Airbus A321neo durchführen. Ebenfalls im Vollcharter wird FTI Touristik ab Mitte Dezember 2019 nach Hurghada, Sharm-el-Sheik und Antalya fliegen, mit FlyEgypt und Onur Air.